Dr. Robert Selk

Dr. Robert Selk

Partner

Master of Laws (LL.M.)
Rechtsanwalt
Fachanwalt für IT-Recht

selk@ssh-law.de
+49 (0)89 28 72 46 50

vCard
SekretariatJanina Ebli
SSH - Janina Ebli

ebli@ssh-law.de
+49 (0)89 28 72 46 5 - 0

Fax
+49 (0)89 28 72 46 5 - 29

Ausbildung/ Beruflicher Werdegang

  • Jura-Studium / Referendariat: München, Los Angeles (USA) und Kapstadt (Südafrika)
  • Promotion im Bereich Datenschutz und Internet
  •  Aufbaustudiengang „Europäisches und internationales Wirtschaftsrecht“ (Abschluss: Master of Laws, LL.M. EUR) 
  • Fachanwalt für Informationstechnologie-Recht (IT-Recht)
  • Rechtsanwalt bei SSH Rechtsanwälte seit 2002

Vortragstätigkeit

Regelmäßige Vortragstätigkeit zu Themen des IT- und Datenschutzrechts

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Recht und Informatik (DGRI)
  • Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR)
  • Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit (GDD) – Deutscher Datenschutzverein (DVD)
  • Berufsverband der Datenschutzbeauftragten (BvD)
  • Arbeitsgruppe IT-Recht des Deutschen Anwaltsvereins (DAV IT)

Weitere externe Tätigkeiten

  • Tätigkeit als externer Datenschutzbeauftragter
  • Gründer und Mitgesellschafter der Toedt, Dr. Selk & Coll. GmbH (Software, Marketing & Datenschutz)

1.    Datenschutzrecht

Zeitschriften:

  • Haftung des Unternehmensinhabers oder des Geschäftsführers, in Datenschutz Praxis 10/2019
  • Inwieweit haften Mitarbeiter für Datenschutzverstöße?, in Datenschutz Praxis 08/2019
  • Ist der Betriebsrat eine eigene verantwortliche Stelle?, in Datenschutz Praxis 11/2018
  • DGRI-Stellungnahme zum Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung des fairen Wettbewerbs, Dirk Heckmann/Sibylle Gierschmann/Robert Selk , in CR 11/2018
  • Droht ab Mai 2018 eine neue Abmahnwelle?, in Datenschutz Praxis 02/2018
  • Beschäftigtendatenschutz nach DSGVO und DSAnpUG-EU, in Datenschutz Praxis 05/17, S. 17 ff.
  • Rezension von Plath „Kommentar zum BDSG und zur DSGVO“, in CR 2/2017, R 20
  • Projekt EU-DSGVO: Projektideen aus praktischer Sicht und ein 4-Säulen-Modell“, PinG 2017, S. 38 ff.
  • EU-DSGVO: Neue Anforderungen an die Einwilligung?, DANA, 2/2016
  • Datenschutzrecht – Recht und Technik in Einklang bringen, Anwaltsblatt Karriere, 1/2016
  • Datenschutz – Typische und aktuelle Schwachstellen im Unternehmen, Revisionspraxis, 3/2016
  • Datenschutzbeauftragter und Betriebsrat, Datenschutz Praxis, 1/2016
  • Kundendaten im Unternehmen und Konzern, Festschrift Prof. Schneider, Erscheinung 01/14
  • Big Data – Was sagt das Datenschutzrecht?, Big Data – Challenge for the Hospitality Industry: 2nd Edition, 12/2013
  • Das Schicksal von SaaS- und ASP-Software in der Insolvenz des Anbieters, IT-Rechtsberater 07/2012
  • Die neuen „Cookie-Gesetze“: Was kommt, was wird?, eCommerce Magazin, 07/2011
  • Datenschutz in der EU: Die Wirklichkeit in einem Blick nehmen, Anw.Bl. 4/2011
  • Die gesetzlichen Erlaubnistatbestände Teil 1 – 5, Datenschutzpraxis 2009/2010
  • Datenschutz bei Unternehmenstransaktionen, RDV 06/2009
  • Restrisiko im Reisebüro, Schwäbische Zeitung, Nr. 132, 12.06.09
  • Payback-Urteil „Fluch oder Segen?“ E-Commerce-Magazin 02/2009
  • Das Auskunftsverlangen des Betroffenen nach § 34 BDSG, Datenschutzpraxis 1/2009
  • Kundendaten in der Hotellerie, RDV (Recht der Datenverarbeitung) 05/2008
  • Auskünfte über Bewerber, Datenschutzpraxis 7/2006
  • Besonderheiten der arbeitsrechtlichen Stellung eines DSB, Datenschutzpraxis 5/2006
  • Datenschutzgerechte „User Help Desk“-Systeme, Datenschutzpraxis 4/2006
  • Auskunftsersuchen der Polizei und Datenschutz, Datenschutzpraxis 3/2006
  • Automatisierte Online-Bewerbungen, Datenschutzpraxis 06/2005
  • Gefahr durch Datenschutz, Der Hotelier, Ausgabe 03/2005
  • Lauschangriff auf Emails, Datenschutzpraxis 04/2005
  • BASEL II – Anforderungen an den Datenschutz, Datenschutzpraxis 02/2005

Fachbücher:

  • Ständiger Mitautor von: Datenschutz Management Kompakt, Augsburg 2020
  • Mitautor von: E-Mail Marketing und DSGVO: Auch ohne Einwilligung möglich!, München 07/2020, ISBN: 979-8656091107
  • Mitautor in: Knyrim, Das neue Datenschutzrecht in Österreich und der EU, MANZ, Verlag Wien 2016, Kommentierung zu Art. 30 (Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten)
  • Datenschutz und Internet, Osnabrück 2003, ISBN 3-89959-035-X

Kommentare:

  • Mitautor von Ehmann/Selmayr, EUDSGVO, Kommentierung zu Art. 88 DSGVO, München 2017 / 2018

Juristische Handbücher:

  • Mitautor von Münchener Vertragshandbuch, 8. Auflage, Datenschutz-Hinweise, München 05/2020, Verlag C.H. Beck oHG
  • Mitautor von Münchener Vertragshandbuch, 8. Auflage, Datenschutz-Einwilligung, München 05/2020, Verlag C.H. Beck oHG
  • Mitautor von Münchener Vertragshandbuch, 8. Auflage, Joint Controller, München 05/2020, Verlag C.H. Beck oHG
  • Autor von Information Security Management, Datenschutz in Betriebsvereinbarungen, Köln 2019, TÜV Media GmbH / TÜV Rheinland Group
  • Forgó/Helfrich/Schneider, Betrieblicher Datenschutz, 3. Auflage – Kapitel 3. Datenschutz und Mitbestimmung, C.H. Beck Verlag 2018

Online-Urteilsbesprechungen (www.datenschutz-praxis.de)

  • Muss ein DSB Betriebsvereinbarungen prüfen? – 02/2016
  • Opt-out geht doch? – 12/2009
  • Die Unwirksamkeit von Einwilligungserklärungen – 09/2009
  • Single-Opt-In oder Double-Opt-In? – 08/2009
  • Ist Online-Schuldenhandel erlaubt? – 08/2009
  • Zur (Un-)Wirksamkeit von Einwilligungserklärungen – 08/2009
  • Auch „opt-in“ kann unwirksam sein! – 07/2009
  • Videoüberwachung – Die neueste Entscheidung des BAG – 04/2009

2.    IT-Recht

  • Redeker (Hrsg.): Handbuch der IT-Verträge, ISBN: 978-3-504-56008-9; Dr. Otto Schmidt KG Verlag, Köln, 2018
  • Redeker (Hrsg.): Handbuch der IT-Verträge, ISBN: 978-3-504-56008-9; Dr. Otto Schmidt KG Verlag, Köln, 2017
  • ASP-Verträge in der Insolvenz, IT-Rechtsberater – Webdesign-Verträge in: Das gelbe Buch, Nördlingen 2001
  • Domainnamen und deutsches Recht in: Das gelbe Buch, Nördlingen 2001